Worthy Davis 2017-07-05T23:24:17+00:00

Worthy Davis

Worthy Davis, Sänger, Songwriter und Produzent, debütierte im Herbst 2016 mit seiner Platte »Pieces of Park Hill«, der Titel eine Anspielung auf die »Neighorhood« in seiner Heimatstadt Denver, Colorado. Die 15‐Stücke‐CD enthält eine einzigartige Mixtur aus Pop, Soul und Jazz und hat alles, was man liebt: funky Gitarren, liegende Bläser, fette Grooves, große Balladen‐Bewegung und tanzbare Uptempo‐Beats. Stilistisch ging Worthy bei Marvin Gaye, Curtis Mayfield und Stevie Wonder in die Schule. Und was Intonationssicherheit, Ausdrucksstärke und Feeling angehen, kann der Nachgeborene locker mit seinen Vorbildern mithalten.

Ob tonmalerische Adlibs, sanftes Crooning, zupackendes Timbre, heiseres Wispern – Worthy beherrscht alle Register der Beschwörung und Verführung.
Das Ergebnis ist tiefschwarzer Pop, verwurzelt in Soul und R’n’B, gestreift von Blues und Rock und angeschubst von europäischer Klassik.

For privacy reasons Vimeo needs your permission to be loaded. For more details, please see our .
I Accept