Das war die Stommelner Musikmeile 20182018-09-24T07:01:00+00:00

Das war die Stommelner Musikmeile 2018

Danke Stommeln! Danke an alle Freunde der 3. Stommelner Musik Meile, alle Besucher, Musiker, Aufbauhelfer, Hefteverteiler, Sanitäter, Techniker, die Rockinitiative Pulheim (hier besonders Guido Leidheuser), die Caterer, Wirte, Hof- und Studiobesitzer, an die alte Dame, die den Auftritt von Dr. Röllingers Jazz-Septett ’Round Midnight‘ mit »sehr sehr fein!!« kommentierte, an Mixedupeverything, die vier Jungs aus Australien, die nach der Ansprache des Bürgermeisters zum Festival-Auftakt die legendären Dierks Studios rockten, an Arno Röpke (Lokalverbot Stommeln), Eleonore und Peter Werner (Musikschule Piccolo), Ali Rama (Iguana B.B.Q. Cocktail Bar), Uschi und Karl-Heinz Henseler (vom selbigen Hof), Luigi Ricchiuto (Enoteca 32) und Dieter Dierks (von den nach ihm benannten Studios), danke an alle, die den 1. September zu einem Festtag im Kalender von Stommeln gemacht haben. Musikliebhaber aus nah und fern, aus Greater-Pulheim, Bergisch-Gladbach, Köln und sogar aus Österreich sind über die Meile gewandert und haben The WheelWalkers, The Breezers und Stone Diamond beklatscht, den heftigen Blues der Andreas Diehlmann Band aus Kassel bestaunt und die abgehangenen Classic Rock-Titel der »Bauer House Band« aka Power House Band mitgesungen. Höhepunkte, wohin man ging und zuhörte, tanzte oder abrockte: Mo-Torres, The Gorilla Gunmen, GUN BARREL, MalWegen, Max Buskohl, Heiopeis, Lipps Thelen Band, Jolina Carl … alles hat gepasst, der Gute-Laune-Rockabilly von den Gunmen, das kongeniale J.J. Cale-Tribute von den Breezers, der harte Rock von Gun Barrel … 15 Acts in 6 Locations und als Überraschung auf der Außenbühne bei Dierks das Micha Benjamin Open mic Ensemble. Und bravo … die Stommelner haben sich bewegt und sind gewandert. Die Medien-Vertreter haben erstaunt die Augenbrauen hochgezogen, und es hat sich mal wieder bestätigt, was ein altes Sprichwort sagt: ›Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!‹ Nach 2016 und 2017 haben wir mit der 3.Meile dank Euch einen Etappensieg errungen. Bis nächstes Jahr gibt es noch viel zu tun … es kann nur noch besser werden! Bleib uns gewogen, Stommeln, und rock on!

Gewinnzahlen

»An alle Fans und Freunde der Stommelner Musik Meile. Die im Programmheft zur 3. Meile angekündigten Preise (siehe Seite 55) gehen an die Nummern folgender Wristbänder:

5x Studioführung durch die Dierks Studios à 2 Personen;[Terminierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.]: 7 | 58 | 111 | 213 | 430 [Ersatzzahlen: 12 | 43 | 257 | 399 | 710]

1x Wohnzimmerkonzert mit den WheelWalkers;[Terminierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.]: 202 | [Ersatzzahl: 723]

1x Gutschein Enoteca No32 im Wert von 25 Euro: 31 [Ersatzzahl: 378]

1x Gutschein Iguana im Wert von 25 Euro: 429 [Ersatzzahl: 249]

3x Jolina Carl: 65 | 800 | 87 [Ersatzzahlen: 44 | 198 | 350] 3x The Breezers: 165 | 33 | 35 [Ersatzzahlen: 45 | 735 | 820] 10x The WheelWalkers: 2 | 3 | 5 | 10 | 23 | 54 | 175 | 209 | 307 | 401[Ersatzzahlen: 9 | 51 | 187 | 253 | 290 | 310 | 49 | 728 | 829 | 880] 4x Andreas Diehlmann Band: 110 | 230 | 666 | 668 [Ersatzzahlen: 36 | 98 | 559 | 703] 3x Stone Diamond: 14 | 72 | 168 [Ersatzzahlen: 19 | 89 | 206]

5x T-Shirts 2x Tassen 2x Kappen von Made In Pullem: 9 | 24 | 32 | 58 | 71 | 85 | 158 | 287 | 780[Ersatzzahlen: 16 | 25 | 59 | 73 | 114 | 205 | 320 | 379 | 570]

Eine Bar-Auszahlung der Gewinne sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Wenn die Gewinner sich innerhalb von zwei
Wochen nach Bekanntgabe der Preisnummern nicht gemeldet haben, gehen die Preise an die gezogenen ›Ersatzzahlen‹.
Wir bitten die Gewinner um die Zusendung einer Kontaktadresse und eines Belegfotos des Wristbandes per E-Mail an
info@msf-stommeln.de. Viel Spaß mit den Preisen!«

Hier eine Fotogalerie –  Alle Fotorechte by Wilfried Dold