Jolina Carl2018-08-07T16:15:57+00:00

Jolina Carl

NIX Nashville, STOMMELN! Jolina Carl in der Enoteca No.32
Der Geheimtipp für alle Pop- und Country Fans unter uns: Jolina Carl. Der Rahmen ist zwar klein, aber die Künstlerin dafür eine Große. Die deutsche Lady hat sich gegen alle Vorurteile, die man im fernen Amerika und speziell in Nashville gegen deutsche Interpreten hegt, durchgesetzt. Man hört, warum… Diese Geschichten gibt es – zum Glück – immer wieder. Ein junges deutsches Mädchen findet eine alte Gitarre und entdeckt seine große Liebe zur Musik. Heute ist das Mädchen eine Frau, hierzulande als »Beste deutsche Country-Sängerin « (Prisma) geführt und auch in den USA hoch dekoriert. Das vierte Album FORWARD BACK HOME nimmt sie mit Nashville-Cracks auf, steht als Hauptact auf einer Bühne, die früher Johnny Cash betrieben hat, und tritt als Deutsche in legendären C&W-Locations auf. Jolina – ausgebildete Sängerin – kann aber auch: Ihre Stimme ist raumfüllend, ihr Storytelling gefühlvoll, ihr Vortrag erstklassig. Egal, ob sie über den Tod ihres Vaters sinniert oder Leonard Cohens Klassiker »Hallelujah« interpretiert – la Carl bewegt sich stilsicher zwischen Pop, Country, Rock und Bluegrass und verzaubert ihr Publikum durch Gefühl und Leidenschaft. Glücklich, wer am 1. September einen Platz in der »Enoteca« hat.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept