Power House Band2018-08-07T16:00:51+00:00

POWER HOUSE BAND

 ›Man hat die Wahl‹, sagt Hans Hoff, charismatischer Sänger der Power House Band: einen langweiligen Film in der Glotze anschauen oder einen spannenden Abend mit der Power House Band erleben. Die Pulheimer Formation, seit dem Zuwachs durch Keyboarder Geu Ventura ein Sextett, zelebriert Klassiker aus den Sechziger und Siebziger Jahren mit soviel Lust und Leidenschaft, dass es eine wahre Freude ist. Ob »Alright Now« von Free, »Whole Lotta Love« von Led Zeppelin mit dem ausufernden Psycho-Gitarren-Part, ob Steppenwolfs Biker-Hymne »Born To Be Wild« oder Deep Purples überdrehtes Meisterwerk »Black Night« – wenn die Band ihr Classic Rock-Programm präsentiert, steigen Erinnerungen auf an die goldene Ära der Rockmusik. Zum Glück geht es PHB nicht um sklavische Werktreue, sondern um den Spaß, den es bringt, wenn sie die Musik ihrer großen Vorbilder adaptieren. Die Setlist von PHB liest sich wie die All Time Greatest-Liste eingefleischter Rockfans und macht Lust auf mehr: »Sweet Home Alabama«, »Radar Love«, »Sympathy For The Devil«, »Strange Brew«, »Davey’s On The Road«, »Fool For Your Stockings « u.v.a.m. Die Wahl, ob langweilige Wiederholung in der Glotze oder Wiederhören mit dem Besten der Rockmusik, fällt nicht schwer.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept